• Logo

  • KMU-Krankenversicherung

    Eine kleine, aber sehr sympathische Krankenkasse ist die KMU-Krankenversicherung, die neben einem überschaubaren Grundversicherungs-Angebot, variantenreiche Zusatzversicherungen anbietet. Während in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) lediglich ein Hausarztmodell angeboten wird, steht gesundheitsbewussten Mitgliedern die Option PROSANO offen, die ausschliesslich für Nichtraucher vorgesehen ist und diesen erlaubt Prämien zu sparen.


    Vorteile der KMU-Krankenversicherung
    Keine komplizierten Produkte, schlichte und günstige Prämien. Die Zusatzversicherungen der KMU-Krankenversicherung bieten deutlich mehr Leistungen als mache andere vergleichbare Versicherung.

    Beachtenswerte Informationen
    Das Hausarztmodell der Grundversicherung ist in einigen Kantonen und Regionen nicht verfügbar. Ein bemerkenswertes Plus: Leistungen der Zusatzversicherungen sehen weder Franchise noch Selbstbehalt vor.

     
    VN:F [1.9.7_1111]
    Freundlichkeit
    Kompetenz
    Verständlichkeit
    Schnelligkeit
    Allg. Zufriedenheit
    Rating: 3.6/5 (4 votes cast)

    Details zur KMU-Krankenversicherung

    Anzahl Versicherte: 5'863
    Tätigkeitsgebiet: AG, AI, AR, BE, BL, BS, GL, GR, LU, NW, OW, SG, SH, SO, SZ, TG, UR, ZG, ZH
    BAG-Nr.: 1328
  • Leaderboard

    Krankenkassenvergleich 2011